Kontakt
Huber Heizung-Sanitär
Sattlerstraße 1
84419 Schwindegg
Homepage:www.heizung-huber.com
Telefon:08082 489
Fax:08082 5860

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Mit dem 01.01.2021 ist die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gestartet. Damit sollen die verschiedenen Förderprogramme von BAFA und KfW gebündelt und schrittweise vereinfacht werden.

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Mit der BEG werden die bis­herigen Förder­pro­gramme für die Energie­effizienz von Gebäuden und die Nutzung erneuer­barer Wärme zusammen­gefasst und neu orga­nisiert. Zukünftig wird es nur noch drei Teil­pro­gramme geben: Wohn­gebäude, Nicht­wohn­gebäude und Einzel­maß­nahmen.

Das bis­herige Förder­programm "Heizen mit Erneuer­baren Ener­gien" ist am 31.12.2020 aus­gelaufen und der Ein­bau von erneuer­baren Heizungen in der Zu­schuss­variante wird ab sofort vom Bundes­minis­terium für Wirt­schaft und Energie (BMWi) als Einzel­maß­nahme im Rahmen der Bun­des­för­derung für effi­ziente Ge­bäu­de (BEG EM) geför­dert.
Die Kreditförderung von Einzelmaßnahmen nach der BEG ist jedoch erst ab 01.07.2021 möglich, Förderanträge können erst ab diesem Datum bei der KfW gestellt werden.

Auch wenn viele Neuerun­gen erst im Laufe des Jahres um­gesetzt wer­den, gilt seit 01.01.2021:

  • Nur noch eine Antrag­stelle: Zuschüsse für Einzel­maß­nahmen einer Sanie­rung werden unab­hängig von ihrer Art ein­heit­lich online beim BAFA beantragt
  • Förderhöhe gestiegen: Die förder­fähigen Kosten für Sanie­rungs­maß­nahmen insgesamt sind von 50.000 auf 60.000 Euro gestie­gen pro Antrag und Jahr.
  • Bonus Sanie­rungs­fahrplan: Ein zusätz­licher Bonus in Höhe von 5 % ist mög­lich, wenn die Sanie­rungs­maßnahme Teil eines vorab geför­derten indivi­duellen Sanie­rungs­fahr­plans (iSFP) ist.
  • Bonus Bio­masse: Ein zusätz­licher Bonus in Höhe von 5 % ist möglich, wenn Bio­masse­heizungen mit geringen Staub­emissionen zum Ein­satz kommen.

Mehr zur Förderung regenerativer Energien erfahren

Zu den Richt­linien für die Bun­desför­derung für effi­ziente Ge­bäude

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG